Interview im Radio “Wüste Welle”

Im März lud mich der Radio Sender “Wüste Welle” zu einem Interview ein. Dort erzähle ich einiges zu dem Entstehungsprozess meines Stückes “Discovery of a new world”, der Zusammenarbeit mit der Studentenphilharmonie Tübingen, meine Vorbilder und meine Motivation.

Außerdem ist in der Sendung ein Vergleich zwischen dem Mockup des Stückes aus dem Computer und der Aufnahme des echten Orchesters zu hören.

Die 43 Minütige Sendung über kann hier angehört werden:

http://www.wueste-welle.de/redaktion/view/id/25/tab/weblog/article/51525/.html